HOMEPAGE    ADDRESSES    CONTENTS    CONTACT    ABOUT US 
 

 
 
ADDRESSES
 
SIMPLE SEARCH
CHURCHES
LIBRARIES
THEOLOGICAL SCHOOLS

 

 

Gereja Kristen di Sulawesi Selatan - Christian Church in South Sulawesi

Informations by the GKSS in: ems-Fürbittkalender 2003

Etwa 6000 Gemeindeglieder gehören zu der Evangelischen Kirche von Südsulawesi (GKSS). Die Kirchenleitung hat ihren Sitz in der Provinzhauptstadt Makassar. Doch sind die meisten Mitglieder Bauern, die kleine Gemeinden bilden. Sie haben wie andere Christen in Indonesien gegenwärtig Angst wegen der politisch motivierten religiösen Auseinandersetzungen, die sie sowohl in der Provinzhauptstadt wie auf dem Lande erreichen. Dennoch haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser kleinen Kirche den Mut, den muslimischen Nachbarn in Dialogprogrammen zu begegnen.
Zusammenleben mit Muslimen und die Auseinandersetzung mit dem Islam hat die Geschichte der Christen im Südarm der Insel Sulawesi durch die Jahrhunderte geprägt. Erste missionarische Initiativen im 16. Jahrhundert gehen auf katholische Portugiesen zurück. Dann arbeiteten vereinzelt niederländische Missionare in diesem Gebiet, in dem seit 1667 ein Missionsverbot bestand, das zwischen der Vereinigten Ostindischen Handelskompanie und den islamischen Kleinkönigreichen in der Region in zahlreichen Verträgen ausgehandelt worden war. Die spätere Kolonialregierung bestätigte dieses Verbot.
Die heutige GKSS begann im 19. Jahrhundert als Bestandteil der niederländischen Beamtenkirche. Sie wurde 1949 selbständig. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zählte die GKSS rund 10 000 Mitglieder. 1952 war sie durch zwei Verfolgungswellen auf 600 geschrumpft. Ein Anwachsen auf 6000 Mitglieder mag gering erscheinen, doch verlangte bereits dies den Christen Mut ab. So klein die Kirche auch ist, führt die GKSS in armen ländlichen Kommunen ganzheitliche missionarische Arbeit durch. Sie unterhält ein Trainingszentrum für dörfliche Entwicklungsarbeit. Einige ihrer Theologinnen und Theologen sind als Dozenten an der Theologischen Hochschule in der Provinzhauptstadt Makassar tätig.
Die GKSS ist Gründungsmitglied der PGI, der Gemeinschaft der Kirchen in Indonesien.

Judith Becker
 

 NEWS   WORLDWIDE   WARC   LIBRARY   EDUCATION   ENCYCLOPAEDIA   LINKS 
 
nach oben

Copyright © 2002 reformed online
Stiftung Johannes a Lasco Bibliothek Grosse Kirche Emden
Kirchstrasse 22, 26721 Emden, Germany
Telefon: 04921 - 9150 - 0, Telefax: 04921 - 9150 - 50
Internet: http://www.reformiert-online.net
Email: fasse@reformiert-online.de
nach oben